Alleinstellungsmerkmale – Was macht Ihr Unternehmen so besonders?


Werbung

Alleinstellungsmerkmale: Was macht Ihr Unternehmen so besonders? Warum sollte ein potentieller Kunde ausgerechnet bei Ihnen kaufen?

Produktorientierung führt zur Vergleichbarkeit, und damit wird in der Regel das günstigere Angebot gewinnen. Daher tut ein Unternehmen in der Regel gut daran, an seinen Alleinstellungsmerkmalen (oder USPs – Uniqe Selling Prepositions – in der Fachsprache)  zu arbeiten.

Was hat Ihr Unternehmen zu bieten, was andere nicht haben?

Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, und manchmal gehört auch etwas Kreativität dazu. Es kann eine besondere Rezeptur sein, die andere nicht kennen, eine besondere Mischung, ein Softwareprogramm, das außergewöhnliche Dinge vollbringt oder ähnliches. Aber auch ein besonderer Service, den Ihr Unternehmen bietet.

Doch Vorsicht: Alleinstellungsmerkmale sind schnell kopiert, insbesondere wenn diese nicht durch ein Patent oder ein Urheberrecht geschützt sind.

Wenn ich in meinen Beratungsprojekten bei meinen Kunden nach diesen Alleinstellungsmerkmalen frage, dann kommen meistens als Erstes Antworten, wie

  • „Wir sind besser als die anderen“ (Anmerkung: Behaupten das die anderen nicht auch von sich?),
  • „Wir legen Wert auf Service und Qualität“ (Anmerkung: Ist das nicht selbstverständlich?).

Sie sehen schon: Es ist gar nicht so einfach.

 

Den ausführlichen Artikel finden Sie in meines Taschenbuches
„Der Außenauftritt Ihres Unternehmens. Das Buch zum Blog.“

Details: Klick aufs Buch!

.

Viele Grüße und viel Erfolg

Hubert Baumann

 

Jetzt Kontakt aufnehmen


Werbung - Interesse an Blogmarketing? Sprechen Sie mich an oder wählen Sie hier aus einer umfangreichen Liste erfahrener Blogger Ihren Favoriten.


Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Hr. Baumann,
    besten Dank für den Artikel und ich gebe Ihnen recht – Produktorientierung führt oftmals in die Austauschbarkeits-Falle. Aus meiner Sicht verändert sich der Markt und die Kunden stark von Selling zu Buying – womit der USP-Ansatz ein neuer wird. Service, Qualität und Innovation sind zu Basics geworden und als Differenzierungsmerkmale immer unbrauchbarer. Ich denke eine Spezialisierung in eine Nische mit einer scharfen Nutzenpositionierung kann die Lösung sein. Was meinen Sie?
    lg Claus Zerenko

    • Hallo Herr Zerenko,

      vielen Dank für Ihre Gedanken zu meinem Beitrag. Auch ich beobachte diese Tendenz. Kaum jemand möchte sich mehr von nichtssagenden Werbungslogans zulullen lassen. Ganz zu schweigen von Telefonanrufen, bei denen ich mir erklären lassen muss, warum ich ein Produkt, das ich bis zu diesem Zeitpunkt gar nicht kannte, jetzt unbedingt ganz dringend brauche.

      Service, Qualität, Freundlichkeit, Pünktlichkeit und dgl. werden als Basics vorausgesetzt – wie Sie auch schreiben. Sie sind die Basis für einen zufriedenen Kunden, der auch bereit ist, in seinem Umfeld freiwillig Werbung zu betreiben. Mundpropaganda entsteht (Neudeutsch: Empfehlungsmarketing).

      Eine Spezialisierung in einer Nische ist sicherlich ein guter Ansatz. Allerdings sehe ich darin auch die Gefahr, dass ein Unternehmen dann von außen zu sehr in dieser Nische gesehen wird und andere Dienstleistungen und Produkte, die das Unternehmen ebenso gut anbietet, nicht mehr wahrgenommen werden. Ist man erst einmal in einer Schublade, kommt man so schnell nicht mehr heraus.

      Vielleicht wäre dies ein Ansatz für einen gelegentlichen persönlichen Informationsaustausch. Wenn Sie wollen.

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen