Kommentar: „Zensiert“


Werbung

Man kann es kaum glauben, wenn man es nicht selbst erlebt hat. Aber selbst die Kommentarfunktionen von Blogartikel werden mittlerweile für Werbung für diverse Mittelchen mißbraucht, die man in Apotheken nicht so ohne Weiteres kaufen kann.

Gut, dass WordPress in seiner Software einen Spam-Filter integriert hat, der solchen Müll gleich in einen gesonderten Ordner ausfiltert.

Normalerweise werden von mir keine Kommentare auf meine Blog-Artikel zensiert, weil ich der Meinung bin, dass jeder das Recht auf freie Meinungsäußerung hat. Und auch das Recht auf eine „andere Meinung“, die vielleicht nicht meiner eigenen entspricht.

Es sei denn, ein Kommentar widerspricht den guten Sitten oder ist diskrimierend usw. Oder es ist eben Werbung, die mit dem Thema überhaupt nichts zu tun hat :-)

Um dies sicher zu stellen, landen alle Kommentare auf meine Artikel zunächst in einer Warteschleife, die von mir manuell bestätigt werden muss. Also bitte nicht wundern, wenn ein Kommentar nicht sofort online erscheint.

Allen meinen „seriösen Kommentarschreibern“ auf diesem Wege einen herzlichen Dank für ihre Beiträge. Allen anderen … … na, den Rest dieses Satzes verkneife ich mir. Um ihn nicht am Ende selbst zensieren zu müssen :-)

Viele Grüße und einen guten Start in den Tag

Hubert Baumann

Jetzt Kontakt aufnehmen


Werbung - Interesse an Blogmarketing? Sprechen Sie mich an oder wählen Sie hier aus einer umfangreichen Liste erfahrener Blogger Ihren Favoriten.


Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Eine unglaubliche Dreistigkeit und Frechheit.

    Und die „Täter“ bilden sich noch ein, das sei Werbung. Löst doch plumpe und aufdringliche Werbung eher das Gegenteil aus und sorgt für negative Assoziationen zum beworbenen Produkt.

    Mit farbenfrohen und :-) Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen