„Keine Antwort“ ist auch eine „Antwort“ …

„Keine Antwort“ ist auch eine „Antwort“ …

… wenn auch nicht gerade die höflichste Variante

Mein Statement auf den Artikel „Angebote nachfassen. Ist es zuviel verlangt ……“ auf dem Blog von Maler Deck:
.

Nun, dieses Virus des Nichtreagierens, das in dem Artikel beschrieben wird, scheint sich branchenübergreifend zu verbreiten. :-). Und das nicht nur bei Kunden und Interessenten, sondern generell im Geschäftsleben. Auch ich beobachte dies schon seit einer ganzen Weile, habe aber leider bisher weder einen Impfstoff noch ein Gegenmittel gefunden.

Dabei würde ein Feedback oder eine Absage nicht nur dem Anbieter, sondern auch dem Kunden weiteren Aufwand in Form von Anrufen, Briefen und/oder E-Mails ersparen.

Und verbunden mit einer kurzen Floskel „Vielen Dank für Ihre Mühe“ wäre es allemal freundlicher als gar nicht zu reagieren. Vielleicht begegnet man sich ja wirklich mehrmals im Leben. Und dann am Ende noch in anders verteilten Rollen. Vielleicht ist ja das der Moment, in dem das Gegenmittel gefunden wird 🙂

Bis dahin müssen wir wohl nach dem Motto „Nicht ärgern, nur wundern“ leben !

Viele Grüße und eine schöne Restwoche wünscht

Hubert Baumann

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development – Autor (Buch, Print, Online) – Systemische Beratung / Coaching – Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Lieber Herr Baumann,

    stimmt natürlich, was Sie schreiben! Aber irgendwie ärgere ich mich doch über die Unhöflichkeit. Schließlich erwartete der Interesent ja auch von mir, dass ich freundlich, höflich, pünktlich erscheine, ihn kompetent und zuvorkommend berate und ihm das Angebot zeitnah zusende.

    Bei einer derartig – von mir so empfundenen – Unhöflichkeit, komme ich mir vom Kunden zusätzlich als „wertlos benutzt“ vor. Aber vielleicht ist hier meinerseits mehr Gelassenheit angesagt, ganz in Ihrem Sinne: „Keine Antwort ist auch eine Antwort, bzw. „Nicht ärgern, nur wundern!“

    Ich werde (hart) daran arbeiten. 😉

    Mit farbenfrohen und 🙂 Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
    Werner Deck

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen