Adventstipp 9. Tag: Nie wieder schlecht gelaunt! Positive Veränderung innerhalb von 5 Sekunden

 

Alle bisher veröffentlichten Tipps gibt es übrigens in der Übersicht unter http://advent.fit4-business.com

Beitrag heute von Susanne Blake

Sie stehen auf und es läuft nicht so optimal. Ihre Zahnpasta ist leer. Zack, der Kaffee landet auf der Hose. Ein lieber Mitmensch ärgert Sie. Stopp!!!!

Können Sie sich das leisten, schlechtgelaunt zu sein. Nein!

Sie müssen positiv, souverän und überzeugend sein, denn gleich haben Sie ein wichtiges Kundengespräch, Telefonat, usw.

Machen Sie die nachfolgende Übung und Sie spüren sofort die Veränderung. Sie können die Übung auch im Sitzen machen, dabei haben die Füße Bodenkontakt.

Übung:

Positive Veränderung innerhalt von 5 Sekunden

  • Stellen Sie sich mit schulterweit entfernten Füßen hin und spannen Sie die Beinmuskeln an.
  • Konzentrieren Sie sich erst auf die Wadenmuskeln und dann auf die Oberschenkelmuskeln.
  • Jetzt spannen Sie alle Muskeln im Bereich der Hüften, des Bauches und des Unterrückens an.
  • Dann spannen Sie die Armmuskeln an, jetzt die Rückenmuskeln.
  • Schauen Sie zur Decke. Der Kopf bleibt gerade, sie schauen nur mit den Augen zur Decke.
  • Dabei lachen Sie und zeigen Ihre Zähne.
  • Dann sagen Sie innerlich zu sich selbst: Ja, ja, ja, ja, ja, ja sehr schnell (nur in Ihrem Kopf).

Fazit:

Sie können sich nicht mehr deprimiert fühlen, wenn Sie alle Muskeln im Körper anspannen, mit einem breiten Lächeln zur Decke schauen und zu sich selbst sagen:“Ja, ja, ja“.

Das menschliche Nervensystem lässt so etwas nicht zu.

Schreiben Sie mir Ihre Erfahrungen unter sblake@the-individual-touch.com. Weitere Übungen finden Sie auch unter www.susanneblake.blogspot.com.

Eine schöne Zeit,

Ihre Susanne Blake
Trainerin, Speaker, Telefoncoach

 

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.