Adventstipp 16. Tag: Professioneller Außenauftritt – ab 2012 immer perfekt

Alle bisher veröffentlichten Tipps gibt es übrigens in der Übersicht unter http://advent.fit4-business.com

Machen Sie mit bei unserer Verlosung. 5 Geschenkgutscheine je 20 EUR zu gewinnen. Nur bis zum 17.12.. Nähere Informationen hier klicken.

Beitrag heute von Hubert Baumann

Das Wichtigste vorab: Ganz gleich, welches Unternehmen Sie führen oder gerade aufbauen, welche Branche, welche Zielgruppe, welche Produkte: Ihr Unternehmen sollte nach außen immer den Eindruck eines professionellen, gut organisierten Unternehmens vermitteln.

Nun gibt es ja bekanntlich sehr viele Dinge, mit denen ein Unternehmen nach außen, gegenüber seinen Kunden und Nicht-Kunden, auftritt und wirkt. Ladengeschäft, Schaufenster, Werbung, Internetseite, E-Mail, Telefon, Unternehmensbroschüre ….. Selbst das Firmenfahrzeug, das ungewaschen und ungepflegt in der Innenstadt verbotenerweise auf dem Gehsteig  abgestellt wird, macht ungewollt „Werbung“ für Ihr Unternehmen. Oder ein Anrufbeantworter, der einen Anruf zwar freundlich entgegennimmt, auf den aber nie ein Rückruf erfolgt. Ebenso wie die toten Fliegen in der Schaufensterauslage oder das Besprechungszimmer mit dem Rest Leberkas-Semmel von der letzten Mittagspause.

Sicherlich fallen Ihnen hierzu selbst noch weitere Beispiele ein.

Mein Tipp heute: Gehen Sie selbst mit offenen Augen durch Ihr eigenes Unternehmen. Versuchen Sie dabei die Perspektive zu wechseln. Stellen Sie sich vor, Sie wären Ihr eigener Kunde. Was fällt Ihnen auf? Fühlen Sie sich wohl als Gast in Ihrem Unternehmen? Verstehen Sie, was Sie auf Ihrer Internetseite oder in Ihrem Flyer schreiben? Würden Sie Ihr eigenes Angebot verstehen, das Sie gerade verschicken wollen? ….

Eine weitere sehr gute Übung, gerade jetzt vor der Weihnachtszeit: Beobachten Sie doch einmal, wie andere Unternehmen auf Sie wirken. Beim Einkaufen, in der Stadt, in der Fußgängerzone oder auf dem Wochenmarkt. Was fällt Ihnen auf? Was machen die gut? Was wirkt auf Sie abschreckend?

Machen Sie eine Liste mit der Überschrift „Mein Außenauftritt“. Tragen Sie in diese Liste alles ein, was Sie entdecken, und was Sie selbst in Ihrem Außenauftritt verbessern wollen. Danach beginnen Sie mit den Dingen, die am meisten auffallen und arbeiten sich Punkt für Punkt durch.

Eine sehr gute und ausführliche Checkliste zu dem Thema finden Sie auch im Anhang meines Taschenbuch „Der Außenauftritt Ihres Unternehmens„.

Viele Grüße und viel Erfolg bei der Umsetzung

Hubert Baumann
Vertriebskonzepte, Business Development, Außenauftritt

 

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development – Autor (Buch, Print, Online) – Systemische Beratung / Coaching – Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen