Wer mit der Tür ins Haus fällt …

Leider beobachtet man dieses Phänomen häufig im Geschäftsleben. Insbesondere bei Erstkontakten und Akquisegesprächen ist dies eine weit verbreitete Angewohnheit und macht selbst vor den Sozialen Netzen nicht Halt.

Dabei gibt es viele Möglichkeiten, mit potentiellen Kunden in Kontakt zu kommen und auf sich aufmerksam zu machen. Mit Witz und Charme und ohne aufdringlich zu wirken.

Einige Möglichkeiten zeigen wir in unserem Workshop „Mit kleinem Budget erfolgreich Marketing betreiben und Kunden gewinnen„, der im Herbst wieder an unterschiedlichen Standorten in Deutschland uns Österreich angeboten wird.

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Werden Sie Fan und profitieren Sie noch schneller von aktuellen Informationen

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    Google+
    //hubertbaumann.com/2012/09/18/wer-mit-der-tuer-ins-haus-faellt
  • SOCIALICON

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen