Was ist eigentlich ein “Flashmob”?

Ein Flashmob ist das vermeintlich zufällige Zusammentreffen von Menschen, die sich offensichtlich nicht kennen – mit dem Ziel, mit einer kurzen gemeinsamen Aktion Aufmerksamkeit zu erzeugen. Die Aktion beginnt spontan und löst sich auch genau so wieder auf.

Mit etwas Kreativität lassen sich Flashmobs auch hervorragend für Marketingaktivitäten nutzen.

Wikipedia erklärt es noch etwas genauer: http://de.wikipedia.org/wiki/Flashmob

Beispiel gefällig? Dieses hier fand ich gerade auf Youtube:
Quelle: Youtube. hier der direkte Link: http://www.youtube.com/watch?v=kxwzzDDESFA

 

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!


Werbung

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.