Social Media in Handwerksbetrieben – Pflicht oder Kür – oder gänzlich überflüssiger Zeitvertreib?

Um das Thema „Social Media in Handwerksbetrieben“ geht es in meiner aktuellen Kolumne in der Online-Ausgabe des Handwerk-Magazins.

Muss sich ein Handwerksbetrieb in Social Media engagieren, um am Ball zu bleiben? Oder ist es nur ein „Nice to have“ oder gar überflüssiger Zeitvertreib?

Am Ende gibt es nur eine Möglichkeit dies mit Sicherheit herauszufinden.

Und diese Möglichkeit heißt: Ausprobieren und selbst Erfahrung sammeln.

  • In besten Fall haben Sie danach einige neue Interessenten und Kunden gewonnen,
  • im ungünstigen Fall haben Sie etwas Zeit – aber kaum Geld – verloren.

Eine Entscheidung, die normalerweise nicht allzu schwer fallen dürfte.

Zur Kolumne gibt es – wie gewohnt – auch wieder eine Checkliste, die Sie beim Ausprobieren und den ersten Gehversuchen unterstützt.

Eine sehr gute Ergänzung zu diesem Thema ist auch die Blogparade auf www.1001erfolgsgeheimnisse.at mit dem Thema „Lohnen sich Facebook, Twitter und Co. überhaupt?“, zu der es schon einige interessante Einsendungen gibt.

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Werden Sie Fan und profitieren Sie noch schneller von aktuellen Informationen

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    Google+
    //hubertbaumann.com/2013/06/06/social-media-handwerksbetrieb
  • SOCIALICON

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen