Lesetipp: Kunden gewinnen im Sommerloch

Viele reden davon – vom alljährlichen Sommerloch. Bei vielen Unternehmen existiert es wirklich: Die Kunden sind im Urlaub, andere sind zwar da, aber haben keine Zeit, weil sie Urlaubsvertretung für Kollegen machen müssen.

Bei anderen wiederum wird das Sommerloch gerne als Argument genutzt, seine nicht vorhandenen Marketingaktivitäten oder seine Fähigkeit in Sachen Führung und Mitarbeitermotivation zu rechtfertigen. Es läuft zwar schon lange schlecht. Aber im Sommer – da weiss man ganz sicher, wo es herkommt. 🙂

Andere wiederum nutzen die flaue Zeit, um selbst auszuspannen und machen ihre Firma für eine Zeitlang dicht.

Wie man als Unternehmen auch im Sommer am Ball bleiben – und wie man vermeiden kann, dass während des eigenen Urlaubs Kunden an die Konkurrenz „abhanden kommen“, darum geht es in meinem aktuellen Artikel im Onlineteil des Handwerk Magazins.

Kunden gewinnen im Sommerloch (Link zum Artikel)

… einfach mal reinklicken. Natürlich aus dieses Mal wieder mit einer kleinen Checkliste im Anhang.

… funktioniert nicht nur im Handwerk.

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development – Autor (Buch, Print, Online) – Systemische Beratung / Coaching – Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen