Info für alle WordPress-Anwender: Neue Version 3.6.1 schließt Sicherheitslücken

Eine neue WordPress-Version 3.6.1 ist sein wenigen Stunden online. Sie schließt laut WordPress zahlreiche Sicherheitslücken. Insgesamt 13 Fehler werden genannt, die behoben wurden. 

Wer also WordPress als Blog- und CMS-System einsetzt, sollte sich kurz einloggen, ein Backup fahren und dann auf die neue Version 3.6.1 aktualisieren. Wer WordPress nicht selbst hostet, sondern auf dem WordPress-Server nutzt (Domainadresse: ihre-seite.wordpress.com), sollte automatisch in den Genuss der neuen Version kommen.

Ich habe das Update gerade auf insgesamt 5 Blogs ohne Probleme durchgeführt. Dennoch: immer sicherheitshalber vorher Backup machen.

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.