Blogparade: Papier oder Tablet? Das papierlose Büro!

Animiert durch diesen Werbesketch auf Youtube ….

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=RRDSj62tlvQ

Ja. Papier ist im Leben eben doch nicht ganz wegzudenken.

Doch wie sieht es bei euch im Büro aus? Existiert das papierlose Büro bereits? Wo verzichtet ihr auf Ausdrucke? Wann habt ihr lieber ein Blatt Papier oder einen Notizzettel vor euch liegen? Sind Smartphone und Tablet-PC bereits die Wegbegleiter in allen Lebenslagen?

Welche Überlegungen spielen dabei eine Rolle? Hat der Papierverbrauch im „papierlosen Büro“ tatsächlich zu einer Reduzierung des Papierverbrauchs geführt? Es gibt Stimmen, die behaupten das Gegenteil. Und wenn ich mir die Werbung täglich in meinem Briefkasten so anschaue …

Ich freue mich über lebhafte Beteiligung an dieser Blogparade. Gerne auch mit Bild von Eurem Büro / Schreibtisch (ob mit oder ohne Papier).

Was ist eine „Blogparade“?

Eine Blogparade ist eine Online-Veranstaltung, bei der sich jeder zu einem festgelegten Thema äußern kann. Die Ergebnisse werden nach Abschluss der Blogparade vom Blogbetreiber zusammengefasst und in seinem Blog vorgestellt. Weitere Erläuterungen und nähere Informationen über Blogparade hier: http://blog-parade.de/faq/.

An dieser Blogparade können Sie auf zweierlei Weise teilnehmen:

  1. Schreiben Sie einen eigenen Artikel in Ihrem Blog und setzen dabei einen Link auf diesen Artikel. Bitte hinterlassen Sie zur Sicherheit noch mal den Link zu Ihrem Artikel als Kommentar hier im Blog.
  2. Wenn Sie keinen eigenen Blog haben, können Sie Ihre Meinung auch direkt als Kommentar zu diesem Artikel hinterlassen.

Einsendeschluss für Beiträge ist der Montag, 11.11.2013.

(verlängert bis zum 20.11.)

Die Highlights aus den Einsendungen werden Anfang Februar hier veröffentlicht. Ich bitte zu beachten, dass nur Beiträge veröffentlicht werden, deren Verfasser eindeutig identifizierbar sind.

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Danke, Stefan, für Deinen guten Beitrag zum papierlosen Büro. Gerade die von Dir erwähnten steuerrechtlichen Aspekte werden von vielen Unternehmen sicherlich außer Acht gelassen. Meist wahrscheinlich aus Unwissenheit.

  2. Herzlichen Dank für diesen sehr schönen Beitrag zur Blogparade. Der Beitrag beschreibt sehr schön, wie – und vor allem mit welchen Hilfsmitteln – ein papierloses Büro funktionieren kann.

Schreibe einen Kommentar


*

Werden Sie Fan meines Kompetenznetzwerkes

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    Google+
    https://hubertbaumann.com/2013/10/15/papierloses-buero-tablet-smartphone-blogparade/
  • SOCIALICON
  • SOCIALICON