Immer wieder lustig anzuschauen: Der Nikolaus-Flashmob der Deutschen Bahn vom 6. Dezember 2012

Immer wieder lustig und spannend anzuschauen, wenn bei diesem Flashmob die ganzen Nikoläuse der Reihe nach aus dem ICE springen – bei den überraschten Blicken der Fahrgäste in der Bahnhofshalle. Aber schaut einfach selbst.


Quelle und Link zum Originalvideo hier auf Youtube

Haben Sie schon einmal versucht, mit einem Flashmob für Ihr Unternehmen Aufmerksamkeit zu erzeugen? Er muss ja nicht gleich so aufwendig gestaltet sein wie dieser hier am 6. Dezember 2012 am Frankfurter Hauptbahnhof. 🙂

Interesse an weiteren Flashmobs? Ich hab noch ein paar in Petto. Wenn ja, dann bitte einfach unten ein Facebook-„Gefällt mir“ hinterlassen.

 

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development – Autor (Buch, Print, Online) – Systemische Beratung / Coaching – Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen