Lesetipp: Das Ende der Content-Strategie! Es lebe der Mehrwert

Je mehr sich Kunden den klassischen Marketingmethoden verweigern, desto mehr springen derzeit Unternehmen auf das sogenannte Contentmarketing auf – eine Marketingmethode, die nicht auf die typischen “Hochglanz-Werbeslogans” setzt, sondern bewusst versucht, ihrer Zielgruppe Inhalte zu vermitteln.

Doch während im Netz immer mehr Content produziert wird, steigt damit nicht automatisch die Menge der Nutzer. Wer ausschließlich Content produziert, ohne dabei den roten Faden und einen tatsächlichen Mehrwert für die Leser im Auge zu haben, sitzt schon jetzt auf dem absteigenden Ast. Zu diesem Ergebnis kommt sinngemäß PR-Doktor Kerstin Hoffmann in ihrem aktuellen Artikel:

“2016: Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen”

In ihren “11 (plus eine) Thesen” beschreibt sie die dramatischen Entwicklungen, die im Marketing zu großen Enttäuschungen führen werden.

Mein Tipp –> Klare Leseempfehlung : 2016: Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen – PR-Doktor

 

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!


Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.