Über den Dächern Aschaffenburgs – XING Regionaltreffen beim Carillon im Schloss Johannisburg

Wer Aschaffenburg kennt, kennt auch die Melodien des Carillons, die regelmäßig 3 mal am Tag über die Stadt erklingen. Zwar laufen diese regelmäßigen Melodien automatisiert ab, doch wird es im Rahmen des jährlichen Kunsthandwerkermarktes & Carillon-Festes auch von Hand gespielt. Wie es „dort oben“ – im Carillon-Raum des Schlosses – aussieht, durfte unsere Aschaffenburger XING-Regionalgruppe bei der Besteigung des Ostturms des Aschaffenburger Schlosses erleben.

Die Gruppenmoderatoren Ruth Fischer und Hagen Wolfstetter hatten anlässlich des 100sten Gruppentreffens dieses besondere Event organisiert. Unterstützt wurden sie bei dieser etwas außergewöhnlichen Führung vom Leiter der Schlösser- und Seenverwaltung Aschaffenburg, Konstantin Buchner, der auch persönlich den größten Teil der Führung übernahm.

Den Ausblick „von oben“ auf das abendliche Aschaffenburg genossen wir von einem der anderen Türme.

Das Carillon gehört nicht schon immer zum Schloss, sondern wurde erst im Jahr 1969 mit finanzieller Unterstützung der Stadt Aschaffenburg im Ostturm eingebaut. Einen Schlossgeist gibt es im Aschaffenburger Schloss übrigens nicht, versicherte uns einer unserer Führer, der auch in einem der Türme wohnt. Zumindest habe er in vielen Jahren noch keinen entdeckt.

Aktuell wird das Schloss renoviert, was demnächst auch an Außenfassaden zu sehen sein wird. Entgegen anderslautender Gerüchte bleibt das Schloss jedoch während der gesamten Renovierungszeit mit einigen Einschränkungen für Besucher geöffnet.

Den Abend ausklingen ließen wir (die insgesamt ca. 40 Teilnehmer) bei einem gemütlichen „Schlappeseppel“ in Theos Gewölbekeller (Bier-Sepp) in der Schlossgasse.

Die Bilder entstanden mit meiner Kleinbildkamera, teilweise auch mit Handy. Die Bildqualität der Nachtaufnahmen ist daher leider nicht die Beste. Jedoch sollten beim genauen Hinschauen einige markante Punkte gut erkennbar sein.

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Werden Sie Fan und profitieren Sie noch schneller von aktuellen Informationen

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    Google+
    //hubertbaumann.com/2016/02/18/daecher-aschaffenburg-carillon
  • SOCIALICON

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen