Wert der Arbeit

Den wahren Wert einer Arbeit erkennt man daran, was passiert, wenn sie plötzlich keiner mehr macht.Nachdem heute an anderer Stelle wieder einmal über schlechte oder minderwertige Arbeit diskutiert wurde, hier meine Antwort: Den wahren Wert einer Arbeit erkennt man daran, was passiert, wenn sie plötzlich keiner mehr macht. Wenn die Toiletten plötzlich ungeputzt bleiben, der Müll, den wir routinemäßig an den Straßenrand stellen, nicht mehr abtransportiert wird …

Ich erlebe auch im Arbeitsalltag oft Gespräche, in denen Mitarbeiter mir ihr Leid klagen, oftmals verbunden mit einem Seufzer und dem Ausspruch “Ach, ich bin ja hier nicht so wichtig”.

Aber glaubst Du wirklich, Dein Chef würde Monat für Monat 2.000 EUR oder mehr ausgeben für einen Mitarbeiter, der eine Arbeit macht, die nicht wichtig ist?

Den wahren Wert einer Arbeit erkennt man daran, wass passiert, wenn sie plötzlich keiner mehr macht. Wenn nichts passiert, dann war die Arbeit sicherlich auch nicht minderwertig, dann war sie schlicht überflüssig. Auch diese Situation erlebt man in Unternehmen immer wieder, wenn Mitarbeiter über einen längeren Zeitraum nicht da sind und dies gar nicht auffällt. ….. manchmal sogar alles besser funktioniert.

Eure Meinung? Ich freue mich über euren Kommentar unten im Kommentarfeld.

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!


Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.