Expertenbeitrag: Projektmanagement mit Blick auf die Datensicherheit in drei Schritten

In meinem heutigen Expertenbeitrag geht es um #Datensicherheit und #Projektmanagement. Denn wie alle wissen: Sobald ein Computer an das Internet angeschlossen ist, wird er von zahlreichen digitalen Gefahren bedroht, darunter Viren und Trojaner. Herzlichen Dank an die Gastautorin Ulla Herzog für diesen Beitrag. Weiterlesen

Expertenbeitrag: Sollten Sie sich selbst Gehalt zahlen? Ein Ratgeber für Selbstständige

Im heutigen Expertenbeitrag geht es um das Thema „Gehaltzahlungen an sich selbst“ – unter welchen Voraussetzungen dies sinnvoll ist und wie eine Lohnbuchhaltungssoftware dabei unterstützen kann, diesen Prozess so schlank wie möglich zu halten.

Wenn Sie selbstständig arbeiten, gilt für Sie zunächst Mal eine einfache Rechnung. Der Einnahmenüberschuss am Ende des Monats, also Ihr Gewinn, stellt nach Abzug der Steuern und eventueller Mitarbeitervergütungen auch Ihr „Gehalt“ dar, über das Sie frei verfügen können. Weiterlesen

Expertenbeitrag: Hypnose – Mythos oder ungeahnte Möglichkeit?

Seit vor etwa 3 Wochen der private Rundfunksender „Antenne Bayern“ sein Hypnoseexperiment mit der Abnehmhypnose startete, bei dem die Zuhörer live über’s Radio teilnehmen konnten, ist Hypnose zumindest in Bayern in aller Munde. Auch ich habe mich beteiligt und die ersten Erfolge sind schon deutlich sichtbar. :-)

Doch Hypnose kann wesentlich mehr als Menschen zum Abnehmen animieren. Stärkung des Selbstbewusstseins, Stressreduzierung, Steigerung der Konzentration, besser Schlafen, mehr Energie, ….. Weiterlesen

Mehr Jobs für Behinderte durch Verdoppelung der Ausgleichsabgabe?

Unternehmen ab einer Unternehmensgröße von 20 Mitarbeitern kennen das: die jährliche Ausgleichsabgabe, die fällig wird, wenn ein Unternehmen nicht die erforderliche Mindestzahl an Behinderten eingestellt hat. Nun „droht“ Finanzminister Schäuble mit der Verdoppelung dieser Ausgleichsabgabe. … Weiterlesen

Respektlosigkeit als Kommunikationskonzept? Warum ein ehrliches „Du“ respektvoller sein kann als ein flüchtiges „Sie“ (Gastbeitrag)

Zugegeben: Als ich die erste Supportanfrage an das Unternehmen stellte, war ich schon etwas überrascht, dass man mich in der Antwort plötzlich mit „Du“ und „Hallo Hubert“ ansprach. Aber irgendwie hatte ich damit das Gefühl Teil einer Gemeinschaft zu sein, die meine Wünsche ernst nimmt. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über das „Du-Sie-Experiment“ …. Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen