Wenn keiner gewinnt und alle verlieren: Von Motivation, Frustration, Stress und autoritären Unternehmensstrukturen

“Wem etwas nicht passt, der kann ja gehen!” Kennen Sie diese Formulierung? Vielleicht haben Sie sie selbst schon einmal aus dem Munde eines Geschäftspartners oder eines Vorgesetzten gehört. Und vielleicht haben Sie sich dabei gedacht “Naja, was würde passieren, wenn ich nun tatsächlich mein Bündel packe, aufstehe und gehe?” Mit diesem etwas kritischen Artikel stehe ich tatsächlich auf und gehe …. ins Wochenende. Ihnen / Euch allen viele Grüße und bis demnächst … Weiterlesen

Der neue Chef kommt – und neue Besen kehren anders. Vom Umgang mit gewachsenen Hierarchien im Unternehmen

Schon seit Wochen wird in der Kaffeeküche und in den Raucherpausen über ihn geredet: Über den neuen Chef, der von der Zentrale angekündigt wurde. Wo kommt er her, was hat er gemacht, was wird sich bei uns ändern? Vom Umgang mit und Mitarbeiterführung in formellen und informellen Hierarchien Weiterlesen

Bei diesen Floskeln sollten Sie im Geschäftsleben hellhörig werden!

Ein Vertrag ist dafür da, dass man sich verträgt, auch wenn dieser nach der Unterzeichnung in der Schublade verschwindet und diese nie mehr verlassen muss. Vorsicht bei “da werden wir uns schon einig”-Vereinbarungen. Denn gibt es Konflikte, stellt man schnell fest, dass man sich über die Einigung gar nicht so einig ist wie ursprünglich vermutet. Achten Sie auf Lizenz- und Nutzungsrechte. Warum dies im Geschäftsleben so wichtig ist, lesen Sie hier. Weiterlesen

Wie sieht der richtige Marketing-Mix für mein Unternehmen aus?

Der richtige Marketing-Mix entscheidet neben vielen weiteren Punkten über den Erfolg oder Misserfolg einer Marketingstrategie. Wie sieht ein solcher “richtiger” Marketing-Mix aber aus? Um diese Frage zu beantworten müssen Unternehmen, Produkte und die gewünschte Zielgruppe genau unter die Lupe genommen werden. Erst wenn die Zielgruppe so klar wie möglich definiert ist, geht es an die Marketingstrategie. Über welche Medien, mit welchen Methoden, …… Weiterlesen

Cashflow und Liquidität: Blick in die Zukunft – konsequente Planung oder Bauchgefühl?

Um den Geldfluss und die Liquidität des Unternehmens im Überblick zu behalten, nutzen Unternehmen verschiedene Methoden. Während die Unterlagen der Hausbank und des Steuerberaters für den Blick in die Vergangenheit gute Dienste leisten, müssen für den Blick in die Zukunft andere Lösungen her, um den Zahlungsfluss und die eigene Liquidität im Überblick zu behalten. Weiterlesen