An den Nagel gehängt …

An den Nagel gehängt hat ein Freund von mir seine Selbständigkeit nach ca. 2 Jahren erfolglosen Aktivitäten …

Er schrieb mir folgende Zeilen:

Ich habe in der Akquise so gut wie nichts richtig gemacht, indem ich ausschließlich auf Networking gesetzt habe. Doch ohne klare Unternehmens- und Produktstrategie und einen professionellen Außenauftritt geht es leider nicht.

Erst vor einigen Wochen erhielt aus einer anderen Quelle eine sehr ähnliche Nachricht. Schade eigentlich, dass viele Jungunternehmen diese Erfahrung unbedingt selbst machen wollen. Hätte ich es ihm vorher gesagt, was hätte er mir geantwortet? Aber hinterher ist man immer schlauer.

Manchmal ist es eben doch sinnvoll, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Es ist dabei nicht einmal die Frage, ob man es sich leisten kann, sondern vielmehr, ob man es sich leisten will, darauf zu verzichten. Wie dieses Beispiel zeigt.

Die nächste Möglichkeit für Neugründer und Jungunternehmer in den ersten Jahren nach der Startphase, sich zu informieren, bietet die START-Messe am 6. und 7. Mai 2011 in Nürnberg. Nähere Informationen darüber (auch über meine eigenen Aktivitäten bei der Messe) bitte hier klicken.

Euch allen viel Erfolg und ein besseres Gelingen bei eurem Business

Hubert Baumann

 

 

 

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development – Autor (Buch, Print, Online) – Systemische Beratung / Coaching – Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen