Workshop: Ihr Spam-Filter gegen unerwünschte Kaltakquise-Anrufe

Aus einer Kundenanfrage heraus entstand gerade spontan der folgende Workshop, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

Unerwünschte Kaltakquiseanrufe kennt wohl jeder. Für die einen immer noch das “Allheilmittel”, neue Kunden zu gewinnen, für die anderen eine Last, die Anrufer so zeitsparend wie möglich los zu werden.

Doch Vorsicht!
Wer Akquiseanrufe ohne Rücksicht auf Verluste niederbügelt (z. B. mit dem lapidaren Satz: “Schicken Sie doch bitte eine E-Mail an papierkorb@….de), könnte auch Innovation und Entwicklungspotential in seinem Unternehmen bremsen. Denn auch innovative Ideen und Angebote bleiben dabei auf der Strecke.

Doch wie trennt man die Spreu vom Weizen?
Über diese Frage haben wir uns im Vorfeld zu diesem Workshop Gedanken gemacht.

Workshopinhalte:

  • Wie arbeiten Telemarketing-Agenturen und Call-Center?
    – Leitfäden und Skripte
    – Professionelle CRM-Systeme zur Speicherung und Auswertung der erhaltenen Informationen
    – Entlohnung / Provisionsmodelle
  • Wie gehen wir mit diesen Erkenntnissen und den Anrufen um?
    – Priorisierung: Welche Anrufe könnte für unser Unternehmen interessant sein?
    – An welchen Merkmalen unterscheiden wir die richtigen von den unrelevanten Anrufen?
    – Welche Informationen benötigen wir, um das Telefonat weiterzuleiten?
    – Wie behandeln wir den “Rest” ?
  • Ziel: gemeinsame Erarbeitung, wie Sie Ihren individuellen “Spam-Filter” richtig einstellen.

Zielgruppe:
Alle, die am Tag ein oder mehrere Kaltakquise-Anrufe erhalten. Also Telefonzentralen, Sekreriatsmitarbeiter/innen oder auch kleinere Unternehmen, bei denen meist abwechseln mehrere Mitarbeiter (oder der Chef selbst) ans Telefon geht.

Anzahl der Teilnehmer:
mind. 5, max. 8 Personen. Bei mehr Anmeldungen Aufnahme in eine Warteliste möglich.

Termin:
27.02.2012 / 10 – 16:00 Uhr in Aschaffenburg (genaue Adresse wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt)

Kosten pro Teilnehmer:
EUR 390,00 zzgl. MWST (zahlbar nach Anmeldung, spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn)

Anmeldung und weitere Informationen
unter http://www.hubertbaumann.com.com/kontakt

Dieser Workshop wird auch als firmeninterner Workshop angeboten.

Alle meine Workshops und Dienstleistungen sind Angebote für Unternehmer und Selbständige. Wenn Sie als Privatperson an dem Workshop teilnehmen möchten, kontaktieren Sie mich bitte direkt. Ergänzende gelten meine AGB, siehe http://www.hubertbaumann.com/agb.

 

Jetzt sagen Sie mir bitte nicht: “Um Spam-Filter kümmert sich bei uns im Haus die IT-Abteilung. Und die haben da schon was Gutes!” :-)

Ich bin gespannt, ob wir diesen Workshop zu einer dauerhaften Einrichtung machen können, und freue mich auf die Teilnehmer.

 

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!


Werbung

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.