Thema: Strategisches Partnering

Im Rahmen einer Masterarbeit zum Thema „Erfolgsfaktoren des strategischen Partnerings im Kontext der hybriden Wertschöpfung“ hatte ich die Ehre, von Herrn Phillip Korzinetzki als einer von 11 Interviewpartnern ausgewählt zu werden. Herr Korzinetzki hatte mich im Dezember 2012 über meine Aktivitäten im Internet (Blog) gefunden.

Das Gespräch zwischen Herrn Korzinetzki und mir fand am 13.12.2012 telefonisch statt. Heute erhielt ich von ihm seine 145-Seiten umfangreiche Master Thesis. Ein Werk, das inhaltlich bei mir auf größtes Interesse stieß.

Warum? Weil das Dokument in einigen Punkten meine Philosophie und meine Vorgehensweise bestätigt, und weil es in einigen weiteren Punkten selbst mir noch einige Aha-Erlebnisse lieferte.

In Abstimmung mit Herrn Phillip Korzinetzki darf ich im Folgende einige Passagen der Master Thesis inhaltlich wiedergeben (Zitate aus seiner Masterarbeit):

Zur Ausgangssituation

Für eine gut funktionierende strategische Partnerschaft bedarf es einer zielgerichteten Partnerauswahl. Allerdings ist die Auswahl eines geeigneten Partners für viele Unternehmen mit erheblichen Herausforderungen verbunden. Häufig ist es für Unternehmen problematisch einen Partner für eine langfristig geplante strategische Partnerschaft zu finden.

Wenige Unternehmen nähern sich dem Thema Partnerauswahl gezielt.

Zum Thema Erfolg

Die Messbarkeit von Erfolg ist eine Voraussetzung für die Umsetzung von Strategien und zudem ein integraler Bestandteil der ständigen Verbesserung und somit notwendig für jeden Management-Prozess.

Zum Thema Strategisches Partnering

Mit diesem Verständnis von strategischem Partnering korrespondiert, dass

  • kein Partner den anderen dominiert,
  • die Erzielung von bedeutenden Wettbewerbsvorteilen für alle beteiligten Partner der Zweck des gemeinsamen Wirkens ist,
  • die beteiligten Partnerunternehmen gemeinsam die technologischen und finanziellen Risiken tragen und managen,
  • sich aus dem Zusammenwirken eine Win-Win-Konstellation einstellt.

Befragung von Vertretern der Wirtschaft 

Insgesamt wurden elf Experten zu dem zu behandelnden Forschungsproblem befragt, die im Folgenden Abschnitt vorgestellt werden.

Für die Befragung der Vertreter der Wirtschaft konnten sieben Experten gewonnen werden. Hierbei wurden Hubert Baumann, selbständiger Unternehmensberater im Bereich Business Development …

Hubert Baumann ist ein ausgewiesener Fachmann im Bereich Unternehmensentwicklung und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Partnering.

Hubert Baumann ist der Meinung, dass die wichtigsten Faktoren die regelmäßige Kommunikation auf Augenhöhe, der Mehrwert bzw. Nutzen für alle Seiten sowie das gegenseitige Vertrauen für das strategische Partnering im Kontext der hybriden Wertschöpfung seien.

… Hubert Baumann, was der jeweilige Partner an Ressourcen (Anzahl der Kunden, Umsatz) mit in die Partnerschaft bringe und wie groß der Aufwand sei, der für die potentielle Partnerschaft betrieben werden müsse. Die Bewertung erfolge in so einem Fall durch eine „Aufwand-Nutzen-Analyse“.

Herzlichen Dank auch von meiner Seite für das Interview und dass ich bei der Masterarbeit mit meinem Wissen unterstützen durfte. Wer sich für die ausführliche Master Thesis interessiert, kann direkt mit Herrn Korzinetzki Kontakt aufnehmen. Hier der Link zum XING-Profil: https://www.xing.com/profile/Phillip_Korzinetzki

 

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Werden Sie Fan und profitieren Sie noch schneller von aktuellen Informationen

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    Google+
    //hubertbaumann.com/2013/03/08/thema-strategisches-partnering
  • SOCIALICON

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen