Die neue SEPA-Kontonummer – Die Herausforderung der vielen Nullen zwischen den Zahlen! Mein Tipp …


Werbung

Seit dem 1. August 2014 sind sie endgültig gültig: Die neuen SEPA-Kontonummern: Unternehmen sollten damit auch ihre Briefvordrucke und Rechnungsformulare auf die neue SEPA-Kontonummer (genannt: IBAN) umgestellt haben.

Für den Kunden beginnt damit eine ganz neue Herausforderung: Gerade in Rechnungsvordrucken ist die Kontonummer traditionell eher sehr klein abgedruckt. Hatte das Unternehmen in der Vergangenheit noch dazu eine relativ kurze Kontonummer und dazu auch eine Bankleitzahl, die mit 2 oder 4 Nullen endet, beginnt für den Kunden die Herausforderung des Nullen-Zählens.

Auch bei mir flatterte heute eine Rechnung mit folgender Kontonummer ins Haus:

Beispiel: DExxxx15000000000351xx

Na, wieviele Nullen sehen Sie? Sind es 6 oder 8, oder 7 ? oder gar 9 ???

Kleiner Tipp:

Wenn Sie in Ihren Rechnungsformularen Ihre IBAN-Nummer in 4-er-Blöcken gruppieren, erleichtern Sie Ihren Kunden die Arbeit bei der Bezahlung ihrer Rechnung und vermeiden Tippfehler und Falschüberweisungen.

Beispiel: DExx xx15 0000 0000 0351 xx

Schon besser, oder? Die 4-er-Gruppierung entspricht auch der Schreibweise, wie sie die DIN 5008 empfiehlt. Vergleiche hier.

Jetzt Kontakt aufnehmen


Werbung

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixel. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen (Datenschutzerklärung)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen