Projektbeispiel: In 3 Stunden 30 Minuten zum USP und Elevator Pitch

Die Begriffe USP und Elevator Pitch werden am Ende des Artikels ausführlich erklärt.

Dieses Team ist echt spitzenklasse !

Alleinstellungsmerkmale und Unternehmenskurzvorstellung in 3 Stunden 30 Minuten!

Ausgangslage und Vorgehensweise:

„Mal sehen, wie weit wir in der kurzen Zeit kommen“, war die anfängliche Meinung. Bereits in einigen vorausgegangenen Meetings hatten sich die Mitarbeiter des mittelständischen Dienstleistungsunternehmens Gedanken über seine Alleinstellungsmerkmale gemacht. In dem Workshop, den ich als externer Moderator begleiten durfte, galt es nun, all diese Gedanken zu sortieren und zielgerichtet weiterzuentwickeln.

Während des Workshops wurde sehr bald klar, dass es keine eindeutigen harten Fakten geben wird, die das Unternehmen von anderen unterscheidet. Es sind eher die Softskills, in denen man sich von anderen abhebt. Von diesen Softskills müssen wir selbst überzeugt sein, damit wir diese glaubhaft unseren Kunden vermitteln können.

Ergebnis:

Nach ca. 3 Stunden 30 Minuten hatten wir eine Liste mit sieben Punkte als USP, als Alleinstellungsmerkmale, herausgearbeitet. Außerdem hatten wir einen Textentwurf, wie die einzelnen Mitarbeiter künftig auf die Frage „Was macht Ihr Unternehmen eigentlich?“ beantworten können.

Mit 2 Hausaufgaben gingen die Mitarbeiter aber dennoch aus dem Workshop:

1. Jeder Mitarbeiter soll aus dem Textentwurf seinen individuellen Elevator Pitch formulieren. Die einzelnen Ergebnisse werden in den nächsten beiden Woche gesammelt und danach gemeinsam bewertet. Im Ergebnis sagen zwar alle das Gleiche, aber jeder wird es mit seinen eigenen Worten formulieren.

2. Auch über die herausgearbeiteten Alleinstellungsmerkmale will sich jeder Mitarbeiter finale Gedanken machen. Kann man diese Alleinstellungsmerkmale unter einem gemeinsamen Überpunkt zusammenfassen? Wenn ja, wie könnte dieser Begriff lauten?

Insgesamt dienen die Hausaufgaben auch dazu, sich im Nachhinein noch einmal mit dem Thema auseinander zu setzen und die Ergebnisse zu verinnerlichen.

Dieser Workshop war auch für mich wieder ein sehr guter Beweis, was ein gutes Team, das gemeinsam an einem Strang – und in die gleiche Richtung – zieht, erreichen kann.

Haben Sie sich schon über Ihre Alleinstellungsmerkmale
und Ihre Unternehmenskurzvorstellung Gedanken gemacht?


Weitere Projektbeispiele unter:
http://www.hubertbaumann.com/category/projektbeispiele-vertrieb-marketing/,
.

Erläuterungen:

USP (Unique Selling Propositions) oder zu Deutsch Alleinstellungsmerkmale sind alle jene Dinge, die mein eigenes Unternehmen vom Wettbewerb unterscheiden. Was mache ich besser? oder anders? Warum soll sich ein potentieller Kunde ausgerechnet für mein Unternehmen entscheiden?

Beim Elevator Pitch geht es darum, einem Fremden in 15 bis 20 Sekunden die Vorzüge des eigenen Unternehmens zu erläutern. Ziel ist dabei weniger eine komplette Vorstellung des Unternehmens und der Produktpalette, sondern in erster Linie neugierig zu machen für ein weiteres Gespräch oder zum Besuch Ihres Geschäftes oder Ihrer Webseite.

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Werden Sie Fan und profitieren Sie noch schneller von aktuellen Informationen

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    Google+
    //hubertbaumann.com/2011/06/06/usp-elevator-pitch-alleinstellungsmerkmal-projektbeispiel/?pk_campaign=RSS-FEED&pk_kwd=unternehmergeist-gruenderwoche-deutschland-pm
  • SOCIALICON

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen