Wer keinen Fisch mag, darf keinen Fisch kaufen …. Oder: Der Irrglaube von geposteten Toilettenbesuchen in sozialen Netzen.

“Was interessieren mich die Toilettenbesuche bildfremder Menschen …” … dies war wieder einmal das Hauptargument, das mir bei einem Interessentengespräch entgegenschlug, als es um einen möglichen Einstieg des Unternehmens in soziale Netzwerke ging. Ein Irrglaube, … Weiterlesen

Mit klassischer Werbung nicht mehr viel zu tun: Marketing 2.0 = Story Telling + Kommunikation

“Das ist doch nur Werbung” erklärte mir ein Verkaufsmitarbeiter – verschmitzt lächelnd -, dem ich gerade ziemlich verärgert eine ganzseitige Zeitungsanzeige seines eigenen Unternehmens unter die Nase hielt, auf der in großen Buchstaben irgendwas in Richtung Qualität und Kundenzufriedenheit stand. Weiterlesen