Gibt es Synergien? – Ein Erfahrungsbericht !

Gibt es Synergien?

….. werde ich oft gefragt, wenn ich über ein Forum, wie XING, Facebook oder Twitter, einen Kontakt zu interessanten Menschen mit ähnlichen oder ergänzenden Skills aufbaue. Oder ich bei einer Veranstaltungen jemanden kennenlerne, der diesem Profil entspricht.

Synergie in der Wirtschaft bedeutet soviel wie „1 + 1 = 3“.

Die Voraussetzung, dass diese Formel funktioniert, ist: Jeder der Synergie-Partner muss in die Gemeinschaft oder Partnerschaft seinen Teil beitragen – sich einbringen -, damit aus der Formel „1 + 1 = 3“ nicht die Formel „1 + 0 = 0“ wird.

Hierzu ein Beispiel, das ich selbst erlebt habe:

Ich hatte vor einigen Jahren (als ich noch angestellter Vertriebsleiter bei einem Beratungsunternehmen war) ein interessantes Erlebnis. Mein Chef schickte mich damals zu einer Networking-Veranstaltung bei einem großen Softwareunternehmen. Außer mir waren noch ca. 15 andere Unternehmen dort. Sinn und Zweck der Veranstaltung war, verschiedene kleine und mittelständische Unternehmen mit ähnlicher Ausrichtung zusammen zu bringen, um somit am Markt schlagkräftiger auftreten zu können. So zumindest die Idee des Veranstalters.

Nach einer anfänglichen Vorstellungsrunde war die Stimmung aber insgesamt sehr verhalten, obwohl die Teilnehmer eigentlich sehr viel Stoff für Gespräche und Diskussionen gehabt hätten, weil sie aus sehr ähnlichen Themenbereichen kamen.

Am nächsten Morgen rief mich gleich als erstes mein Chef an und fragte mich, wie viele interessante Aufträge ich denn mitgebracht hätte, und war entsetzt, als ich sagte „keinen einzigen“.

Was war passiert?

Das Problem war, dass von den 15 Unternehmen jeder mit der gleichen Einstellung dort hin kam. Alle Teilnehmer waren einzig zu dem Zweck gekommen, möglichst viele Informationen und Projekte aus dem Treffen für sich mitzunehmen. Aber keine war bereit, sein Wissen und seine Projekte mit anderen zu teilen.

Und wenn jeder nur zum NEHMEN da ist, und keiner da ist, der GIBT, dann wird das Spiel sehr schnell sehr langweilig.

Wenn mich heute jemand fragt „Gibt es Synergien?“, so werde ich meist sehr schnell hellhörig.

Beim Aufbau meiner Partnernetzwerke, sowohl bei eigenen, als auch bei denen im Auftrag meiner Kunden, achte ich sehr sorgfältig darauf, dass ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen den Partnern besteht, und jeder seinen Teil in die Partnerschaft einbringt.

Damit die Formel „1 + 1 = 3“ auf jeden Fall aufgeht !

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development - Autor (Buch, Print, Online) - Systemische Beratung / Coaching - Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Werden Sie Fan und profitieren Sie noch schneller von aktuellen Informationen

  • Facebook
    Facebook
  • Google+
    Google+
    //hubertbaumann.com/2013/06/20/synergien-kooperation-partnerschaft
  • SOCIALICON

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen