So werden Lob und Empfehlung zum Bumerang für Ihre Firma

Unternehmensleitlinien, Motivation

Vor einigen Tagen hatte ich hier in meinem Blog über einen Besuch in einem kleinen Restaurant berichtet, bei dem einfach rundum alles gepasst hatte.

Am folgenden Tag fand ich auf der Facebookseite des Bistros das folgende Posting, das mir über’s Wochenende rund 300 zusätzliche Besucher auf meiner Seite bescherte:

 

So funktioniert echtes Empfehlungsmarketing und Mundpropaganda.

In den seltensten Fällen lässt jemand, der gelobt wird, dies einfach so auf sich sitzen. Er oder sie ist stolz darauf und wird dies in irgendeiner Weise weitersagen.

So werden Lob und Empfehlung zum Bumerang.

Auf eine Aktion folgt eine Reaktion. Nicht immer, aber meistens. Wichtig ist, dass man dabei authentisch und ehrlich bleibt. Sobald Berechnung ins Spiel kommt, wird der Effekt ausbleiben.

In diesem Sinne nochmals einen herzlichen Dank. Nicht nur für den guten Service, sondern auch für dieses hervorragende Beispiel zum Thema „Empfehlung und Mundpropaganda“.

Kontakt aufnehmen



Hat Ihnen die Information weitergeholfen? Behalten Sie sie nicht für sich.

Veröffentlicht von

//hubertbaumann.com/

Unternehmensentwicklung / Business Development – Autor (Buch, Print, Online) – Systemische Beratung / Coaching – Haibach / Aschaffenburg, Wien, Österreich.

Schreibe einen Kommentar


*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen oder Klicken) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen